AULA 2.0

Drei interessante Tage im Rahmen des Ausbildungslagers AULA oder einfach AULA 2.0

Wir zeigen dir, wie du dich mit einer Landkarte im Gelände orientieren kannst und das
Koordinatennetz funktioniert. Das Bestimmen eines Standortes mit improvisierten
Hilfsmitteln gehört auch zur Kartenlehre.
Die Kommunikation mit verschiedenen Hilfsmitteln, wie zum Beispiel den Umgang
und die Handhabung von Funkgeräten.
Aufbau eines improvisierten Biwaks mit anschliessender Übernachtung im Zelt.
Vorher bereitest du ein Grabenfeuer vor, damit du dein Nachtessen selber zubereiten kannst.
Das optimale Verhalten bei Nacht und der Einsatz mit entsprechenden Hilfsmitteln kannst
du selber erleben.
Die Ausbildung im Bereich Sanität darf nicht zu kurz kommen.
Das Tourniquet (Stoppen einer starken Blutung) sowie die neue Technik der
Herz-Lungen-Wiederbelebung ist ein wichtige Teil, den wir dir auch aufzeigen wollen.

Das Anmeldeformular findest du hier.

AULA 2.0 Flyer Deutsch
AULA 2.0 Flyer Französich