Allgemeine Infos

Im AULA werden Jugendliche während sieben Tagen in die Kenntnisse der Ersten Hilfe eingeweiht. Je nach Vorbildung stehen dazu vier verschiedene Leistungsniveaus zur Auswahl. 
Jährlich nehmen über 200 junge Frauen und Männer am AULA teil. Ausgebildet werden sie von rund 80 freiwilligen Helfern, die zu einem grossen Teil in Gesundheits- oder Blaulichtberufen arbeiten.

Was ist das Spezielle am AULA? Wir wissen es selber auch nicht ganz genau.
- Vielleicht, dass wir von den Jugendlichen viel erwarten?! Wir erwarten aber nicht mehr als wir selber auch bieten.
- Vielleicht, dass wir klare Strukturen und Regeln haben, die Jugendlichen aber immer in den Mittelpunkt stellen?!
- Vielleicht, dass viele Helfer während dem Lager die Armeeuniform tragen und doch für Gespräche und Spass mit den Jugendlichen offen sind.?!
- Vielleicht, dass wir die 7 Grundsätze des Schweizerischen Roten Kreuzes aktiv leben und uns mit viel gegenseitiger Wertschätzung begegnen?!

Lernen Sie das AULA kennen. Wir sind gespannt, was für Sie das Spezielle am AULA ist.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden Dokumentationen

Flyer AULA 2017 (PDF)
Fragebogen für Teilnehmende (Word) 
Lagerordnung (PDF)
Werbebroschüre AULA (PDF)





Aus dem Archiv:
Flyer AULA 2016 (PDF)
Beschrieb Helfer AULA 2015 (PDF)
Flyer AULA 2015 (PDF)
Flyer AULA 2014 (PDF)
Beschrieb Helfer AULA 2014 (PDF)